Osteopathie für Kinder

Unser Ziel bei der Osteopathie für Kinder, Babys und Säuglinge ist es, mit behutsamen und sanften Griffen Spannungen und Dysfunktionen im Körper zu lösen um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

KINDEROSTEOPATHIE IN HERRSCHING

FÜR EINEN GUTEN START INS LEBEN

Unser Praxisteam ist auf die Behandlung von Säuglingen und Kindern spezialisiert.
Denn gerade Säuglinge, Kleinkinder und Teenager können mit der KInderosteopathie sehr gut in ihrer Entwicklung unterstützt werden. In den kleinen, noch unbelasteten Körpern, die sich in einem fortlaufenden Entwicklungsprozess befinden, können die Behandlungsimpulse besonders schnell integriert werden. Die von unseren Osteopathen angewandten Techniken der Osteopathie für Kinder sind dabei besonders sanft und schmerzfrei.

OSTEOPATHIE FÜR KINDER, SÄUGLINGE & TEENAGER

WICHTIGE MEILENSTEINE DER ENTWICKLUNG

Osteopathie für Kinder kann die herkömmliche Schulmedizin sehr gut ergänzen. Schon die Entwicklung unserer kleinsten Patienten kann durch die Lage im Mutterleib, den Verlauf der Schwangerschaft und den Geburtsprozess ungünstig beeinflusst sein. Viele spätere Haltungsschäden oder organische Beeinträchtigungen entstehen bereits durch eine Verschiebung der Schädelknochen während der Geburt. Denn wenn es bei den Verbindungen des noch sehr weichen Schädels zu Einengungen kommt, können Nerven und Bindegewebe in ihrer Funktion eingeschränkt werden.

Je früher dieser Zusammenhang zwischen Knochenverschiebung und Belastung der Nervenstränge erkannt wird, desto besser können wir Knochen und auch Organe sachte verschieben, dadurch die Spannungen lösen und späteren Problemen vorbeugen.

Osteopathie für Kinder in Herrsching

WANN MACHT OSTEOPATHIE FÜR KINDER SINN?

GLEICH NACH DER GEBURT

Trinkprobleme
Koliken, Verdauungsprobleme
Vermehrte Unruhe
Bevorzugte Kopfhaltung zu einer Seite, Schädelasymmetrie
Vermehrtes Spucken, Reflux

IM KLEINKINDALTER

Schlafprobleme
Wiederkehrende Hals-Nasen-Ohrenentzündungen
Chronische Atemwegserkrankungen
Kopfschmerzen
Bauchschmerzen
Unruhe

IM GESAMTEN SCHULALTER

Konzentrationsprobleme
Asthma
Nacken- und Rückenschmerzen
Haltungsauffälligkeiten
Kopfschmerzen
Kieferorthopädische Behandlung
Eingeschränktes Immunsystem

WIR NEHMEN DEN KINDERN ANGST UND SCHMERZEN

Eine Praxis für Kinderosteopathie soll kein Ort sein, der von Krankheit und Angst bestimmt wird. Deshalb ist es uns besonders wichtig, die kleinen Patienten von ihren Ängsten zu befreien und eine angenehme Behandlungs-Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder und Eltern wohlfühlen.

Das helle, warme Ambiente unserer Praxisräume in Herrsching am Ammersee sorgt für eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich Kinder vom ersten Augenblick an wohlfühlen. Und unsere qualifizierten Osteopathinnen und Osteopathen verfügen über reichlich Erfahrung im Bereich Osteopathie für Kinder und sind geschult im Umgang mit Babys und Säuglingen.

Praxis für Kinderosteopathie

KIEFERORTHOPÄDIE UND KINDEROSTEOPATHIE

Auch kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern führen manchmal zu veränderten Spannungsverhältnissen von Muskeln und Bändern in der gesamten Kiefer- und Halsregion. Daraus können dann sehr schnell chronische Kopfschmerzen und Nackenprobleme resultieren, welche die Kinder dauerhaft beeinträchtigen aber schulmedizinisch ohne Befund bleiben. Hand in Hand mit dem Kieferorthopäden und dem Zahnarzt bieten wir hier mit unserer osteopathischen Begleitbehandlung eine optimale Ergänzung zur schulmedizinischen Behandlung und helfen, die Schmerzen dauerhaft zu lindern.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Kinder

image
https://www.osteopathie-seestrasse.de/wp-content/themes/rayko/
https://www.osteopathie-seestrasse.de/
#c1c1c1
style1
paged
Loading posts...
/mnt/web211/c0/11/54049711/htdocs/osteopathie-seestrasse/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
Enter your email here
off
off